Mesotherapie und Prp

Das Haar gehört zu den wichtigsten Elementen, die das äußere Erscheinungsbild von Männern und Frauen ergänzen.

 

www.hairtrans.net_hair transplant_PRP.JP

Bei fortgeschrittenem Haarausfall kann eine Haartransplantation durchgeführt und die Situation eingegriffen werden. Ist die Haarstruktur geschwächt und ein volleres Erscheinungsbild erforderlich, können dank der Haartransplantations- und Haarbehandlungsanwendungen ebenfalls positive Ergebnisse erzielt werden. Zusätzlich zu Haartransplantationsanwendungen gibt es viele neue Techniken, um die vorhandene Haarstruktur wiederzubeleben.

 

Was ist Haarmesotherapie?

 

In der Haarmesotherapie; Die vom Haar benötigten Mineralien, Vitamine und Aminosäuren werden gemischt und mit Hilfe von Nadeln mit sehr feiner Spitze in die Kopfhaut injiziert. Dank der Haarmesotherapie-Methode, die von verschiedenen Zentren und Kliniken angewendet wird; können  Haarausfälle weitgehend verhindert werden. Mit diesen technischen Behandlungen wird die Struktur des Haares dicker. Die Menge an neuem Haarwuchs nimmt zu. Die Methode beugt auch Haarschuppen weitgehend vor. Die natürliche Haarfarbe wird geschützt und die Aufhellung verhindert. Es wird voluminöseres Haar erhalten und die Lebensdauer des Haares wird verlängert.

 

Methode zur Anwendung der Haarmesotherapie

 

Die Haarmesotherapie wird viel einfacher angewendet als die Haartransplantation. Der Prozess wird auf den Bereich zwischen Fett- und Gewebeschicht angewendet. Das Grundprinzip besteht darin, die mit Hilfe einer Mesotherapiepistole hergestellten flüssigen Gemische mit einer sehr feinen sterilen Nadel an der Spitze in die Kopfhaut zu injizieren. Dieser Prozess, der von Fachleuten angewendet wird, dauert in der Regel 30 Minuten. Der empfohlene Prozess besteht darin, den Eingriff jede Woche durchzuführen und den Vorgang 8 Wochen lang ohne Unterbrechung fortzusetzen.

Es dauert bereits mindestens 5 Wochen, bis die Anwendung wirksam wird. Die zu injizierenden flüssige Mischung bei der Mesotherapie, wird in Abhängigkeit von den Eigenschaften der Personen bestimmt, die von dieser Methode profitieren wird.

 

Prp Haarbehandlungsmethode

 

Unser Zentrum wendet die Prp-Haarbehandlungsmethode dank seines Fachpersonals erfolgreich an. Die PRP-Methode ist eine Methode zur Verbesserung des vorhandenen Haares. Bei dieser Methode wird das Blut der zu behandelnden Personen entnommen und die Substanzen in diesem Blut werden abgetrennt und in Plasma umgewandelt. Dieses hergestellte Plasmaserum wird in die Bereiche injiziert, in denen das Haar der Person, die die Anwendung hat, schwach ist und die Haarfollikel mit der als "Napaj" bezeichneten Methode. Die durchgeführte Prp-Methode dauert 30 Minuten. Nach dem Eingriff befindet sich beim Patienten keine Wunde oder Narbe. Die Tatsache, dass die injizierte Mischung aus dem eigenen Blut der Person hergestellt wird, verringert die Möglichkeit einer Infektion auf Null. Nach der angewandten Methode können die Menschen problemlos zu ihren täglichen Routinen zurückkehren. Die empfohlene Anwendungsdauer besteht darin, den Vorgang 3 Monate lang einmal im Monat zu wiederholen.

 

Auswirkungen der Prp-Methode auf das Haar

 

Die schmerzlose Anwendung der Prp-Methode bietet einen Vorteil für diejenigen, die das Verfahren bevorzugen. Es gibt keine Narbe am Körper der Personen, die es anwenden. Es kann einfach und sicher angewendet werden. Es wirkt erfrischend und erholsam auf die Haarfollikel. Es leistet einen großen Beitrag zur Verringerung des Haarausfalls und zur Regeneration schwacher Haarfollikel. Nach der Prp-Anwendung sind noch lange positive Auswirkungen zu beobachten.

 

Um erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, die Anwendung häufig und in der empfohlenen Zeit durchzuführen. Es sollte besonders einmal im Jahr wiederholt werden. Dank des Prozesses werden die Zellen in den Haarfollikeln ausgelöst und das Haar wächst auf gesunde Weise weiter. Das Verfahren ist auch leicht bei Menschen mit Schuppen und fettigem Haar anzuwenden. Nach dem Auftragen ist ein spürbarer Glanz in der Haarfarbe zu beobachten.