Ohrästhetik

www.hairtrans.net_Ear Aesthetics--.jpg

Prominenten Ohroperationen und Ohrästhetik (Otoplasty)

 

Wenn wir uns das prominente Ohrproblem zum ersten Mal ansehen, erscheint es normalerweise als größeres Ohr, als es sein sollte. Wenn Sie es sich ansehen, ist dies jedoch nicht so wahr.

 

Es gibt tatsächlich keinen großen Unterschied in der Ohrgröße zwischen einer Person mit prominenten Ohren und einer Person mit normalen Ohren.

 

Das Hauptproblem hängt hier nur mit der Struktur der Ohrknorpel zusammen. Lassen Sie uns dieses Problem genau untersuchen.

 

Welcher Teil ist das Problem bei Menschen mit prominenten Ohren?

Es gibt zwei verschiedene Probleme:

 

* Der Winkel, den die Ohren mit dem Kopf bilden, kann größer sein als er sein sollte. Diese Situation zeigt, dass das Ohr nach außen gedreht ist. Diese Situation wird deutlich, wenn man von hinten schaut.

 

* Strukturfalten, die sich im oberen Teil des Ohrs hätten befinden sollen, sind nicht ausreichend ausgebildet. Somit sieht das Ohr fast gerade aus.

  

Was wird bei der Operation auf den Patienten angewendet?

 

Ändern der Form des Ohrs im Wesentlichen bei prominenten Ohroperationen. Um den weiten Ohrwinkel zu verringern, der zu Deformitäten führt, werden Stiche dort platziert, wo das Ohr auf den Kopf trifft, und der Winkel wird auf diese Weise verengt.

 

Als zweite Methode werden wirksame Nähte im Knorpel hinter dem Ohr und unter der Haut platziert, um das Ohr zu formen. Ziel ist es, dieses gebügelte, flache Bild in eine natürliche Windung zu verwandeln.

 

Wie wird die Operation durchgeführt?

 

Bei der Operation wird direkt hinter dem Ohr ein Schnitt vorgenommen. Es kann gesagt werden, dass dies keine Spur für den Rest hinterlässt. Alle Operationen können von hier aus einfach durchgeführt werden.

 

Die Operation kann unter Vollnarkose oder lokale Betäubung durchgeführt werden. Nach der Operation muss kein Stich entfernt werden. Sie können 3 Tage nach der Operation duschen.

 

Ist es notwendig, ein Stirnband zu tragen?

 

Es kann gut sein, das Stirnband nach dieser Operation zu Schutzzwecken zu tragen, dies ist jedoch keine strenge Anforderung.

 

Mit wie viel Jahren kann diese Operation am frühesten durchgeführt werden?

 

Prominente Ohrchirurgie ist eine Art plastische Chirurgie, die bereits im jüngsten Alter durchgeführt wird. Diese Operation kann sogar in Grundschuljahren an einem Kind durchgeführt werden. Um die Psychologie des Kindes und die Situation in der Schule nicht zu beeinträchtigen, kann die Operation mit Zustimmung des Kindes sicher durchgeführt werden.